Wasseraufbereitung mit Schungit

echter-schungit-edelschungit-splitt-glasflasche

Hier erfahren Sie, wie man Trinkwasser mit Schungit aufbereiten und energetisieren kann. 

Die Schungit Minen befinden sich direkt an den Trinkwasserquellen am Ufer des Onegasees in Karelien, Russland. Staatlich angeordnete Wasserprüfungen haben ergeben, dass dieses Wasser sauber ist und keine Schadstoffe enthält. Lesen Sie gerne mehr dazu im Buch.

Rechtlicher Hinweis:
Schungit ist zur Zeit innerhalb der EU im rechtlichen Sinn kein Arzneimittel, kein Heilmittel, kein Nahrungsergänzungsmittel, kein Lebensmittel und auch kein Medizinprodukt.
Alle Infos über Schungit und dessen einschlägigen Eigenschaften sind allgemeiner Natur und kommen von russischen Wissenschaftlern.

Hier erfahren Sie, wie man Trinkwasser mit Schungit aufbereiten und energetisieren kann.  Die Schungit Minen befinden sich direkt an den Trinkwasserquellen am Ufer des Onegasees in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wasseraufbereitung mit Schungit

echter-schungit-edelschungit-splitt-glasflasche

Hier erfahren Sie, wie man Trinkwasser mit Schungit aufbereiten und energetisieren kann. 

Die Schungit Minen befinden sich direkt an den Trinkwasserquellen am Ufer des Onegasees in Karelien, Russland. Staatlich angeordnete Wasserprüfungen haben ergeben, dass dieses Wasser sauber ist und keine Schadstoffe enthält. Lesen Sie gerne mehr dazu im Buch.

Rechtlicher Hinweis:
Schungit ist zur Zeit innerhalb der EU im rechtlichen Sinn kein Arzneimittel, kein Heilmittel, kein Nahrungsergänzungsmittel, kein Lebensmittel und auch kein Medizinprodukt.
Alle Infos über Schungit und dessen einschlägigen Eigenschaften sind allgemeiner Natur und kommen von russischen Wissenschaftlern.

Schungit und Wasser bereitet man am besten mit Edel Schungit auf. Selbstverständlich in einer Glaskaraffe oder einem Glaskrug.
Blogkategorie: Wasseraufbereitung
Trinkwasser mit Schungit oder Schungit Splitt aufbereiten
Blogkategorie: Wasseraufbereitung